Toggenburg 2014

Mein erster Solo-Flug, nach etlichen Solo-Landungen. 🙂
Mit ein wenig Turbulenz wegen Föhn-Situation führte meine Route vom Speck Fehraltorf in Richtung Rüti, Uznach, Gebertingen (wo ich aufgewachsen bin), Wattwil, Nesslau, Wildhaus, Buchs, Walenstadt, Weesen, Rapperswil.

IMG_3886

Wegen Militär war das Gebiet Säntis gesperrt, weshalb es leider nicht möglich war, näher heran zu fliegen. Trotzdem ist mir ein tolles Bild gelungen.
Im Rheintal war der Föhn dann verstärkt spürbar.

IMG_3888

Ständiges Korrigieren von Power-Settings und Einhalten der Höhe waren meine Hauptbeschäftigungen beim Überflug des Walensees. Am Schluss wurde ich belohnt mit einem herrlichen Blick auf den Zürichsee.

IMG_3885